Mode Designer


Auch wenn nur eine gewisse Auswahl an Menschen sie jeweils zu sehen bekommen, sind Desous für Frauen wichtig und stellen Kleidungsstücke dar, mit denen sie ihre Weiblichkeit betonen wollen. In diesem Bereich gibt es eine Vielzahl von Stilen, Farben und Ausführungen – und natürlich auch Preiskategorien. Vom eher schlichten Sport BH über einem lustigen Set mit Pünktchen hin zum “verruchten” schwarzen BH findet sich hier alles. Wenn man als Mode Designer für diese Kategorie zuständig ist, sollte man sich klar machen, dass “drunter” immer wie drüber ist. Wollen die Frauen aktuell wieder Girlies sein, werden auch die Dessous dementsprechend ihren Stil haben. Ist die Femme fatale gefragt, kann es bei den BHs und Slips schon sehr reizvoll zugehen, von transparent bis zu Modellen aus Lack.

Mode, auch solche die man nicht unbedingt sieht, soll erst einmal Spaß machen, und im Bereich der Unterwäsche ist es neben der Optik auch wesentlich, dass alles gut sitzt. Die erschreckend hohen Zahlen von Frauen, die aufgrund schlecht sitzender oder knapper BHs Rückenschmerzen haben, sollte für die Designer ein Ansporn sein, auf mehr Vielfalt zu achten. Denn wie auch im Bereich der Oberbekleidung ist es wichtig, sich vor Augen zu führen, dass es “den Konfektionstyp X” eigentlich nicht gibt. Jede Frau hat einen anderen Körper, der eventuell ausladender im Brustbereich ist, um die Hüften herum schmal ist.

Schöne Dessous sollen also passen, aber vor allem auch der Trägerin so ein Gefühl von Luxus im Alltag geben. Leichte Stücke aus schönen Materialien, ein Muster, das man einfach gerne mag, das hebt auch im Alltag die Laune. Schon morgens, wenn man sich ankleidet, soll ein gutes Gefühl für den Körper entstehen. Man möchte ja nicht nur funktionieren, in Beruf und Familie seine Frau stehen, sondern eben auch eine sein. Gute Modedesigner erkennen dieses Bedürfnis und bedienen es in ihren Kreationen. Dankbare bzw. begeisterte Kundinnen danken es ihnen.

© Olga Komarova – Fotolia.com

1 Kommentar

  1. Jürgen sagt:

    Unterwäsche ist ein sehr wichtiger Bereich in der Mode, jedoch glaube ich nicht, dass dieser einer Frau so sehr zu Herzen geht.

Hinterlasse einen Kommentar